• White Instagram Icon

KONTAKT

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside

im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Search
  • Susanne Anderegg

Taboulé


Neben Hummus und Baba Ganoush gehört auch ein Taboulé zu meinen Lieblingsspeisen aus der nahöstlichen Küche. Ich verwende allerdings weder Bulgur noch Couscous, sondern Hirse und Quinoa. Hier das Rezept:

Nimm zur Hälfte Hirse und Quinoa, wasche das Getreide einmal, dann koche es mit etwa doppelt so vielem leicht gesalzenem Wasser kurz auf. Stelle die Herdplatte ab und lasse das Getreide quellen.

Dann schneide eine nicht zu scharfe Zwiebel in kleine Stück, mach dasselbe mit zwei Tomaten, einem Stück Gurke, 2 - 3 Aprikosen und Zucchetti. Du kannst natürlich auch dein Lieblingsgemüse nehmen. Ich mag auch fein gehackte Nüsse in meinem Taboulé. Dann nimm eine Handvoll Petersilie und eine halbe Handvoll Pfefferminze, schneide die Kräuter ganz klein und vermische dann alles mit dem warmen, gequollenem Getreide. Würze mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Zitronensaft. Du hast nun eine gesunde, sättigende und leichte Mahlzeit, die wunderbar zum Sommer passt.


28 views
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now