• White Instagram Icon

KONTAKT

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside

im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Suche
  • Susanne Anderegg

Süsskartoffel-Mangold-Dal


Das ist ein tolles Rezept aus dem Buch Modern Ayurveda von Katharina Döricht, alIas Tasty Katy. Wie viele der Food-Bloggerinnen hat auch sie eine Leidensgeschichte hinter sich, die sie auf den Weg zu Ayurveda brachte. Und mit modern meint sie pflanzlich. Ich habe ein Interview mit ihr gehört, wo sie begründet, weshalb sie keine Milch oder Ghee braucht in ihren Rezepten. Ayurveda ist ja mehrere tausend Jahre alt, und als diese Heilmethode langsam entstand, war das Leben der Menschen und Tiere ziemlich anders, und Milch wurde als wertvoll betrachtet. Eine der alten Regeln lautete: Die Milch muss von einer Kuh stammen, sie darf nicht mit der Milch von anderen Tieren vermischt werden. Und 2. Die Kuh darf nicht Schlimmes erlebt haben. Beide Regeln werden heute nicht mehr eingehalten. Ich persönlich finde es schrecklich, dass einer Kuh ihr frisch geborenes Junges gleich weggenommen wird, nur damit Menschen die Kuhmilch trinken können, und das Kalb bekommt Ersatzmilch oder wird, falls ein Männchen, oft gleich getötet.

Ich liebe Dal, dieses hier wird ohne Zwiebeln zubereitet und ist deshalb sehr bekömmlich:

Zutaten

150 g rote Linsen, zweimal gewaschen

1 Süsskartoffel

1 Bund Mangold

6 entsteinte Datteln

1 Knoblauchzehe

1 Dose Kokosmilch

300 ml Gemüsebrühe

1 Tl Sesamöl

1 Tl Kumin

1 Tl Paprikapulver

1 Tl Kurkuma

Den fein geschnittenen Knoblauch im Sesamöl erwärmen, die Gewürze hinzu fügen. Nach ein paar Minuten Linsen und das klein geschnittene Gemüse hinzu geben, mit Kokosmilch und Gemüsebrühe aufgiessen. Alles 30 Minuten köcheln lassen, am Schluss noch die fein geschnittenen Dattelstücke hinzu geben.

#Süsskartoffel #Mangold #Dal

18 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now