• White Instagram Icon

KONTAKT

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside

im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Suche
  • Susanne Anderegg

Radikale Akzeptanz

Wir können eigentlich nur wenig in unserem Leben selber kontrollieren, das erfahren wir alle gerade sehr in dieser Covid-19 Krise. Aber auch ohne diese Krise machen wir immer wieder die Erfahrung, dass wir die meisten Dinge, die uns widerfahren, nicht kontrollieren können. (Was wir aber kontrollieren können, ist unsere Reaktion auf diese Dinge. Im Buddhismus heisst es, dass eigentlich alles neutral ist, erst unsere Bewertungen machen aus etwas gut oder schlecht). Wenn wir uns für diese Wahrheit öffnen, dass das Wesen der Dinge nicht kontrollierbar ist, können wir loslassen und was passiert, annehmen, so wie es ist. Diese radikale Akzeptanz - inmitten von all dem, was passiert, ob es angenehm ist oder unangenehm - gibt uns inneren Frieden und Freiheit. Mit diesem Frieden im Herzen können wir Liebe, Freundlichkeit, Mitgefühl und Hilfe anbieten, ganz ohne Erwartungen, denn, so sagt es Patanjali, wir haben kein Recht auf das Ergebnis. Ob also unsere Freundlichkeit angenommen wird oder nicht, ist nicht wichtig. Wichtig ist nur, dass wir freundlich sind.








6 Ansichten
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now