• White Instagram Icon

KONTAKT

Sonnenrain 56

3065 Bolligen

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside, im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Knuspermüesli für SportlerInnen

May 13, 2018

Am Morgen esse ich am liebsten ein Müesli, je knuspriger, desto besser. Aber es ist gar nicht so einfach, ein solches in einem Laden zu finden, das nicht vollgepackt ist mit Zucker. Zucker meide ich, wenn möglich. Deshalb ist es eine gute Idee, ein knuspriges Müesli selber zu machen. Das untenstehende Rezept habe ich aus der neusten Zeitschrift Runner's World. Ich habe es ausprobiert und es wurde sehr gut. Es liefert anhaltende Energie und ist perfekt, wenn du nachher Sport treiben möchtest. Auch Yoga kann Sport sein!

Leider habe ich heute die letzte Portion gegessen, deshalb backe ich es mir morgen wieder.

 

ungefähre Zutaten (du kannst nach Belieben variieren):

300 g Haferflocken

je 80 g grob gehackte Mandeln, Cashews, Haselnüsse

je 100 g Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne

je 1 Prise Salz, Zimt und Kardamom

2 El Ahornsirup oder Agavendicksaft

3 El Rapsöl

 

Alles zusammen in einer Schüssel vermischen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech streichen. Im auf 160 ° vorgeheizten Ofen (am besten Umluft) etwa 30 Minuten backen, dann wenden und nochmals höchstens 15 Minuten backen. Aufpassen, damit das Müesli nicht verbrennt!

Abkühlen lassen und in einem Glas aufbewahren und zum Frühstück mit Reis- oder Hafermilch geniessen.

 

 

 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Blog

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now