• White Instagram Icon

KONTAKT

Sonnenrain 56

3065 Bolligen

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside, im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Taubenserie: 4. Doppelte Taube

October 13, 2018

Die Doppelte Taube heisst auch Feuerholz, und so fühlt sie sich für die meisten von uns auch an: feurig und intensiv dehnt sie beide Hüften gleichzeitig, die Leisten, die Gesässmuskeln und den unteren Rücken. Mir fällt diese Übung nicht leicht, und trotzdem mag ich sie, denn ich fühle mich nachher leichter und ich weiss, dass sie all das dehnt, was durch mein Laufen verkürzt wird. Aber dieses Asana ist nicht nur gut für LäuferInnen, sondern auch für alle, die Fahrrad fahren und für Schwangere.

So gehts:

Setz dich auf den Boden und strecke beide Beine aus. Dann beugst du das eine Bein im rechten Winkel auf den Boden und legst den Knöchel des anderen Fusses auf das Knie. Es kann gut sein, dass das am Anfang nicht klappt, aber je mehr du diese Stellung übst, desto beweglicher werden deine Hüften. Bleib etwa 5 bis 10 Atemzüge in dieser Stellung, dann strecke deine Beine wieder und mach die andere Seite.

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Blog

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now