• White Instagram Icon

KONTAKT

Sonnenrain 56

3065 Bolligen

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside, im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Fruchtige Himbeertorte

May 13, 2019

Gestern feierten wir zwei Geburtstage, und damit ich auch etwas Süsses essen konnte, machte ich mir (und auch für die anderen, denn es blieben nur zwei Stück Kuchen übrig) eine vegane Himbeertorte. Backen ohne Eier und Butter scheint schwierig, ist es aber nicht. Ich nahm ausserdem statt Zucker Xylit, das ist gesunder Birkenzucker, der weniger Kalorien hat und die Zähne nicht angreift. Xylit fördert sogar die Remineralisierung!

Hier das Rezept:

Teig

200 g Dinkelmehl

100 ml Olivenöl

4 EL Xylit oder Kokosblütenzucker

1/2 TL Maizena

 

Alles mit den Händen  vermischen und leicht kneten. Eine Springform mit Backpapier auslegen und den Teig hineinpressen. 20 Min bei 180° backen. Abkühlen lassen.

 

Füllung

200 ml schlagbarer Sojarahm

Agar Agar für 500 ml Flüssigkeit

300 g Himbeeren gefroren

420 g Aprikosen aus der Büchse, abgetropft

100 g Aprikosensaft 

2 Pck Vanillezucker

4 EL Xylit

 

Die Himbeeren mit den Aprikosenund dem Zucker pürieren, den Saft mit Agar Agar vermischen, alles zusammen 2 Minuten aufkochen.

Abkühlen lassen

Den Rahm aufschlagen und vorsichtig unter die abgekühlte Frucht/Beerenmischung rühren. Auf den T

 

 

eigboden giessen und die Torte für 2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Himbeeren dekorieren.

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Blog

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now