• White Instagram Icon

KONTAKT

Sonnenrain 56

3065 Bolligen

sanderegg@gmail.com

076 563 01 61

Kursort

backside, im Dorfmärit

3065 Bolligen

© 2017 by Susanne Anderegg

 

Sojateigwaren mit Broccolipesto und Erbsen

October 28, 2019

Das ist ein tolles eiweissreiches Rezept für alle, die sich schnell was Gesundes kochen möchten, perfekt nach einer Joggingrunde oder einer anstrengenden Yoga- oder Pilatesstunde. Du brauchst Eiweiss für den Muskelaufbau. Sojateigwaren enthalten mehr Eiweiss als herkömmliche Teigwaren und es gibt sie mittlerweile auch in der Vollkornversion, also mit mehr Ballaststoffen. Erbsen sind das eiweissreichste Gemüse überhaupt, ausserdem enthalten sie viel Kalium, das unverzichtbar ist nach körperlicher Anstrengung. Denn zusammen mit Natrium reguliert Kalium den Wasserhaushalt des Körpers und wirkt so einer Austrocknung der Zellen entgegen. Ausserdem braucht dein Körper Kalium für deine Nervenzellen und deine Muskeln. Auch Broccoli enthält viel Kalium und Vitamin C, plus Eisen.

Ich nehme für ein Pesto die Brokkolistrünke, die ich sammle, bis ich genug habe.

 

Rezept:

Die Teigwaren nach Anweisung kochen.

Die gefrorenen Erbsen in wenig Wasser dünsten, dann getrockneten Thymian darüber streuen, vielleicht auch ein wenig Olivenöl.

Unterdessen die Brokkoliteile zusammen mit etwas Salat, Kräutern, verschiedenen Nüssen, Olivenöl, 1 Teelöffel Hefepulver, etwas Salz und 1 Knoblauchzehe mit dem Mixer zerkleinern. 

Und schon hast du fertig gekocht und kannst dich an den Tisch setzen!

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Blog

Archive
Please reload

Follow Me
  • Grey Instagram Icon
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now